puretreks

Team

Der Gründer Jerome Blösser
Das menschenleere Inlandeis Grönlands, die weiten Sandmeere der Wüsten oder die einsame Hochlandsteppe Asiens – Jerome war schon immer von den Leerzonen unserer Erde fasziniert. Seine ersten Reisen startete er mit Anfang zwanzig, stets angetrieben von der Neugier für fremde Landschaften, Menschen und Kulturen.

2003 hängte er dann seinen Managerjob an den Nagel und machte die Passion für Outdoor, Wandern und Abenteuer zum neuen Beruf: Er gründete sein Reiseunternehmen, mit dem er bis heute einige tausend zufriedene Teilnehmer zählt. Jerome hat mehr als 25.000 Kilometer auf Trekkingtouren absolviert und zusammengerechnet einige Jahre in der Wildnis gelebt.  Alle 1-2 Jahre steht für ihn neben dem Büroalltag und „normalen“ Reiseprogramm ein besonderes Expeditionsprojekt an. Auf diesen Expeditionsreisen hat er schon Grönland und Island durchquert sowie ein halbes Dutzend Wüstenexpeditionen geleitet.

Jerome ist übrigens passionierter Fotograf und hält Vorträge in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im September 2018 erschien sein erster Abenteuer-Reisebildband „Freiheit unterm Wüstenhimmel“ beim namhaften Verlag Frederking & Thaler.
Das Buch kann hier online bestellt werden



Das Team

Ohne das kleine Team aus passionierten Mitarbeitern wären unsere besonderen Wanderreisen nicht möglich. Puretreks arbeitet weltweit mit langfristigen Partnern und lokalen, meist deutsch oder englisch sprechenden, erfahrenen Reiseleitern zusammen. Wichtig ist uns, dass alle im Netzwerk ein Gefühl für unsere Philosophie haben und die Werte unserer Arbeit im nachhaltigen Tourismus teilen. Nachfolgend stellen wir einige unserer Teammitglieder vor:

Nico Visser Nico wurde in der Kalahari-Wüste geboren und arbeitet seit Jahren für uns als passionierter Wanderguide. Nur wenige Namibier kennen sich so gut mit der Tier- und Pflanzenwelt aus wie Nico und er entdeckt mit bloßem Auge Tiere, die wir nicht einmal mit dem Fernglas sehen würden. Nico liebt Namibia, die unberührte Natur und sportliche Herausforderungen. Seine reiche Erfahrung und immer ruhige Ausstrahlung machen ihn zu einem geschätzten Reiseleiter unserer Wanderreisen in Namibia.

Sidat Khiyar arbeitet seit mehr als 15 Jahren für uns und ist mittlerweile nicht nur Kollege, sondern ein Tei der Familie geworden. Sidat kommt aus einer kleinen Oase im Adrar und arbeitete schon früh als Kamelhirte. Durch seine zuverlässige und freundliche Art, stieg er bald zum Karawanenkoch auf, und arbeitet mittlerweile viele Jahre als Wüstenführer für Puretreks. Sidat spricht fließend deutsch, französisch, arabisch und etwas spanisch.

Amur Rahawi Amur ist im Oman in den Bergen  geboren. Er liebt die Wüste und die Berge und genießt wirklich jede Minute, die er in der Natur verbringen kann.  Amur kann viel über die Geschichte seines Landes und natürlich auch die alten Traditionen der Beduinenstämme erzählen. Er ist seit Jahren im Tourismus tätig, ein sehr erfahrener Reiseleiter, absolut zuverlässig und hat immer ein Lächeln auf den Lippen.  Amur spricht gut englisch und italienisch.

 Martin Hülle ist seit frühester Jugend Nordlandexperte und hat auf unzähligen Trekkingreisen und Expeditionen vor allem die Länder Skandinaviens ausgiebig erkundet. Zweimal hat er Grönland durchquert, zig Mal die Hardangervidda in Norwegen und er kennt Island, Schweden, die Faröerinseln und die Lofoten gut. Martin ist Autor und Fotograf und führt bei Puretreks die Foto-Wanderreisen.

 

Michael Schaake fotografiert schon seit seiner frühen Jugend. Schnell kristallisierte sich für ihn seine Leidenschaft für die Landschafts-, Natur- und Wildlifefotografie heraus. Besonders der hohe Norden Skandinaviens und das südliche Afrika, wo auch ein Teil seiner Familie lebt, haben es ihm angetan. Die meisten seiner Bilder enstehen während seiner zahlreichen Wanderungen. Vor ein paar Jahren machte er seine Leidenschaft schließlich zum Beruf. Seit 2018 ist er Sony Europe Imaging Ambassador. Michael führt bei Puretreks die Foto-Wanderreisen.


Alexander Ungern
Der Schweizer lebt seit vielen Jahren in Bolivien und ist noch immer begeistert von der vielfältigen Natur des Andenlandes. Für Puretreks organsiert und leitet er zusammen mit Daniel Viveros unsere einzigartige Überquerung des größten Salzsees der Erde, dem Salar de Uyuni. Wenn er nicht in der Salzwüste unterwegs ist, führt der geprüfte Bergführer Teilnehmer auf die höchsten Andenberge Boliviens und Chiles.

Xu Ning unser chinesischer Guide lebt in der Provinz Gansu und spricht durch ein Germanistik-Studium fließend deutsch. Seit vielen Jahren führt er für Puretreks Wandergruppen durch die – wie er sagt „schönste Wüste der Erde“, die Badain Jaran. Xu Ning ist natürlich unerlässlicher Übersetzer, damit die mongolischen Kamelführer (die kein Wort Englisch sprechen) uns sicher durch die Megadünen bringen. Auch abseits der Wüste hat Ning einen überaus großen Erfahrungsschatz als Reiseleiter und erzählt gerne Geschichten über die reiche Kultur seines Landes.