puretreks

Oman Visa online beantragen – Information Tipps zum Prozedere

Touristen, die zu einem Besuch in den Oman reisen möchten, benötigen schon immer ein Visum. Seit der Eröffnung des neuen Flughafens in Muscat im März 2018 hat sich aber einiges geändert. Hier gibt’s einen kurzen Leitfaden zum Oman Visa online beantragen sowie Information und Tipps zum Prozedere.

 

Früher wurde das Oman Visum nur bei Einreise am Flughafen erteilt – was bei kurzen Umsteigezeiten und einem Weiterflug schnell in Hektik ausarten konnte.

Oman Visum vor Ort erhalten

-Ist immer noch möglich
-Das Visum muss mit Bargeld gekauft werden. (Euro, Dollar, Rial)
-Es kann u.U. länger dauern

Mit Eröffnung des neuen Airport im März 2018 war geplant, dass es das Visa nur noch online gibt. Diese Regelung wurde aber wieder aufgehoben und man kann zur Zeit das Visa auch noch am Flughafen an einem Notfallschalter kaufen. Wie lange die Regelung gilt und ob diese irgendwann plötzlich gestrichen wird, weiß niemand. Deshalb meine dringende Empfehlung:

Oman Visa online beantragen

-Ist relativ unkompliziert
-Geht schnell
-Man spart Zeit bei der Einreise

Größtes Manko ist, dass die Internetseite zur Beantragung aktuell nur in englischer und arabischer Sprache zur Verfügung steht. Aber keine Angst, mit etwas Hilfe, die in dieser Anleitung zu finden ist, geht es recht einfach!

Welches Visum brauche ich?

Die meisten werden mit dem Touristenvisum 26B welches 30 Tage gültig ist einreisen. Das Visa kostet aktuell (Stand September 2018) 20 Rial (ca. 50 EUR). Es gibt noch ein weiteres, günstigeres Touristenvisum, das jedoch lediglich 10 Tage Gültigkeit besitzt.

Oman Visa online beantragen – Wie früh vor der Reise soll ich es machen?

Mit Stand September ´18 gibt es (wieder einmal) eine Änderung im Prozedere: Das Oman Visa hat nur noch eine Gültigkeit von 1 Monat (vorher 6 Monate) Dies bedeutet, dass man nach Ausstellung innerhalb von einem Monat einreisen muss. Die Beantragung sollte also am besten ca. 3 Wochen vor der Einreise passieren, damit man keinen Fehler macht und das Visum ggf. schon ungültig ist, weil zu alt.

Welche Unterlagen brauche ich zur Beantragung eines Oman Visum?

Bevor man das Oman Visum beantragen kann, muss man sich auf der Webseite der Royal Omani Police zunächst registrieren und nach Abschluss der Registrierung erst das Visa beantragen.

Dazu benötigt man:

1 Scan vom Reisepass (die Plastikseite, wo das Bild drauf ist) als JPEG oder PDF
1 Scan von einem aktuellen Passbild als JPEG oder PDF
1 gültige Kreditkarte zum Bezahlen der Visagebühr
1 Mailadresse, wohin der Registrierungslink und die Visabestätigung geschickt werden.

WICHTIG: Die Dateigröße von Pass und Foto darf jeweils 512 KB nicht überschreiten!

Das Visa Prozedere Schritt für Schritt

Das Oman Visa online beantragen erfolgt auf der folgenden Webseite (Link):
Royal Oman Police

Zuerst die Registrierung

Zunächst klickt man auf Apply for Unsponsored Visa.
Auf der folgenden Seite dann die Nationalität auswählen

Möchte man mehr als 10 Tage im Oman weilen, wird man das Visum 26B, welches einen Aufenthalt bis zu 30 Tagen gestattet, auswählen. Das Visa kostet aktuell 20 Omani Rial.

Klickt man auf Apply online here, wird abgefragt, ob man bereits registriert ist. Ist dem nicht so, klickt man auf NO und gelangt dann auf die Registrierungsseite. Hier alle Felder ausfüllen und am Ende REGISTER klicken. Die Registrierung dauert meist nicht einmal eine Stunde. Ist der Vorgang abgeschlossen erhält man eine Bestätigungsmail. In dieser Mail ist ein Link zur Bestätigung der Emailadresse, der angeklickt werden muss.

Dann das Oman Visa online beantragen

Erst nach der Registrierung kann das Visa online beantragt werden. Dazu bitte oben rechts auf der Webseite der ROP einloggen mit Benutzername (eMail) und dem zuvor gewählten Passwort.

Nun das gewünschte Visa (wahrscheinlich 26B) auswählen und den Online-Prozess starten. Die Informationen sind zwar auf englisch abgefragt aber beschränken sich auf einfache persönliche Daten und dürften einen daher nicht vor große Herausforderungen stellen.

Nach der Eingabe aller Daten müssen dann noch unter Required Documents die Fotos hochladen werden. Man kann auch für eine zweite Person das Visa beantragen und dieses zusammen per Kreditkarte bezahlen.

Wie lange dauert die Erteilung des Oman online Visa?

Nach unseren Erfahrungen wird das Visa meist innerhalb kurzer Zeit (meist innerhalb weniger Stunden am gleichen Tag) erteilt. Falls es länger dauert, kann man sich im Login Bereich der ROP Webseite über den Stand des Verfahrens informieren. Die Visa-Erteilung geschieht per eMail und man muss diese zweisprachige Erklärung (PDF Anhang) ausdrucken und bei der Einreise unbedingt mitführen!

Achtung: Der Anhang zu der Visa Bestätigungsmail erscheint bei einigen Antragstellern manchmal nicht bei der eMail. Dann am besten diese Email über das Smartphone öffnen und/oder die Email direkt auf der Seite des Webmail-Anbieters öffnen (z.B. web.de, gmx oder freenet). Das Weiterleiten der Mail an Freunde kann auch helfen, um den Anhang zu entdecken.

Das war es? Das war es! Aber…

Die letzte Monate war das online Beantragen vom Oman Visa immer wieder Änderungen unterworfen. Deshalb die wichtige Bitte: Bevor das Oman Visa online beantragt wird, in jedem Fall informieren, ob das oben beschriebene Prozedere noch so gültig ist!

Alle obigen Informationen sind Stand September 2018. Spätere Änderungen sind nicht abgedeckt. Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die durch fehlerhafte, veraltete Angaben entstehen!

Mehr zu unseren Wanderreisen in den Oman

Lust, mit Puretreks einmal durch die größte Sandwüste der Erde im Oman zu wandern?
Hier  gibt es mehr Informationen